Uhrzeit
Datum von heute
 

 

 


 

Kaissa von der Pallaswiese

 

Zuchtbuch Nr.: VDH-HO 38546-17, HD-A1, BH-VT
Augenuntersuchung: Frei von erblichen Erkrankungen
Herzuntersuchung: Herz ohne Befund
Schilddrüsenuntersuchung: Schilddrüse ohne Befund
Degenerative Myelopathie (DM): getestet (SOD1)

Jugendbeurteilung: 11. März 2018 Delmenhorst - Adelheide bestanden
Zuchttauglichkeitsprüfung: 30. März 2019 Delmenhorst - Adelheide bestanden

Im Mai 2018 wurde Kaissa auf der Landessiegerschau (CAC) des RZV
in der Jugendklasse mit vorzüglich 1 bewertet.
Im September 2018 wurde Kaissa auf der internationalen Ausstellung (CACIB)
in Bremen in der Zwischenklasse mit vorzüglich 1 bewertet und bekam
zusätzlich die Benotung beste Hündin (BOS).

Am 13.02.2017 kam Kaissa mit 3 Geschwistern auf die Welt. Die Vierer-Bande
hat die Ohren der Züchterin Waltraud Wunder auf eine harte Probe gestellt.und acht
Wochen lang gut in Trab gehalten.
Im Alter von 8 Wochen zog Kaissa von Weiterstadt zu uns nach Norden und hält
seit dem Papa Eisa und Tante Daiva auf Trab.

Nach einer Eingewöhnungszeit von zwei Wochen ging es regelmäßig in die Welpenschule nach Delmenhorst - Adelheide. Hier konnte sie mit vielen anderen Welpen spielen und wurde hervorragend auf das zukünftige Leben vorbereitet.
Nach der Welpenschule ging es langsam los mit Unterordnung, Schutzdienst und Fährte. Kaissa und ich arbeiten auf dem Hovawartplatz in Delmenhorst-Adelheide und auf dem SV Platz der OG Aurich-Extum.
Besonders liebt sie den Schutzdienst sowie das tägliche Ballspiel in
unserem großen Garten wie Spaziergänge und am Deich
neben Frauchen am Rad zu laufen.

 

Tabelle über die Zuchtwerte von Kaissa
Zuchtwertschätzungsprogramm Stand Oktober 2019

HD
Hüftgelenks-
dysplasie
optimal < 100
RKS
Röhrenbein-
knochenstärke
optimal > 95
WH
Widerristhöhe

optimal > 100
TMP
Temperament

optimal > 100
Beute
Beutetrieb

optimal > 100
084 086 109 105 118